deutsch englisch
 
 
 Home 
 
 AGB 
 
 Kontakt 
 
 Anmelden 
 
 Ihr Konto 
 
 Warenkorb 
 
 Kasse 

  Startseite Widerrufsrecht      Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse
 
 Kategorien 
 Zierleisten Clips 


 Schl├╝ssel/ Schl├Âsser 


 Elektrik


 Gummiteile


 Sto├čstangenschrauben


 Schrauben/ Muttern 


 Fittinge


 Distanzst├╝cke/ Shims


 Werkzeuge


 Sonstiges


 Sortimente


 Radmuttern, -bolzen


 Sonderangebote

 Hersteller 

 Sonstiges 
KATALOGE
FAQ
IMPRESSUM
IHRE VORTEILE

 Produkte more
Blindniete
Blindniete
Sto├čstange


0.92 EUR
inkl. UST
zzgl. Versand

 Informationen 
Liefer- und
Versandbedingungen

Privatsphäre
und Datenschutz

Unsere AGB
Gutschein einlösen
Widerrufsrecht
Kontakt
Impressum

  Widerrufsrecht

Widerrufsrecht

1. Das Widerrufsrecht steht nur Verbrauchern i.S.v. § 13 BGB zu. Händler und Gewerbetreibende sind vom Widerrufsrecht ausgenommen.

2. Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gr├╝nden in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn ihm die Sache vor Fristablauf ├╝berlassen wird, durch R├╝cksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt fr├╝hestens mit Vertragsabschluss, sofern dem Kunden die Widerrufsbelehrung in Textform per E-Mail zugegangen ist, mithin mit Zugang der Auftragsbestätigung seitens des Verkäufers, jedoch nicht vor Erf├╝llung dessen Informationspflichten nach § 312 c) II. BGB i.V.m. § 1 I., II. und IV. BGB InfoV sowie dessen Pflicht nach § 312 e) I. S. 1 BGB i.V.m. § 3 BGB InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist gen├╝gt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der schriftliche Widerruf ist zu richten an:

Industriedienstleistung Platen
Silke Platen
Kuckhoffstrasse 99A
D-13156 Berlin

Telefon: +49(0)30-47532560 (Deutsche Festnetz; gegebenenfalls abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen)

Funk: +49(0)174-1767766
Fax: +49(0)30-4771075

E-Mail: info@indupla.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zur├╝ckzugewähren und ggf. bezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zur├╝ckgewähren, muss er dem Verkäufer insoweit ggf. Ersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschlie├člich auf die Pr├╝fung der Ware, wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zur├╝ckzuf├╝hren ist. Im ├╝brigen kann der Kunde die Pflicht, Wertersatz leisten zu m├╝ssen, vermeiden, wenn er die Ware nicht wie ein Eigent├╝mer in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was den Wert beeinträchtigen könnte.

Die Kosten f├╝r die R├╝cksendung sind bei einem Warenwert unter € 40,00 vom Kunden zu tragen. Unfreie R├╝cksendungen werden in diesem Fall nicht angenommen. Das Widerrufsrecht ist f├╝r die Lieferung von Waren ausgeschlossen, die nach Kundenspezifikationen ausgef├╝hrt werden. Darunter fallen alle Lieferungen von Kompletträdern, die der Verkäufer extra f├╝r den einzelnen Kunden produziert.

3. Abwicklung von R├╝cksendungen

F├╝r den Fall der Geltendmachung des Widerrufsrechts oder einer Reklamation der Ware innerhalb des Gewährleistungszeitraums durch den Kunden empfiehlt der Verkäufer folgende Vorgehensweise:

Der Kunde kontaktiert den Verkäufer vor einer etwaigen R├╝cksendung von Waren durch Telefonanruf, Brief, Fax oder E-Mail und zeigt seine Absicht der R├╝cksendung an.

Der Verkäufer nimmt unverz├╝glich Kontakt mit dem Kunden auf und teilt diesem das weitere Vorgehen zur Abwicklung der R├╝cksendung fernm├╝ndlich oder schriftlich mit. 

Kunden aus dem europäischen Ausland tragen die Kosten f├╝r die Abholung.

4. Aufrechnung / Zur├╝ckbehaltung

Das Recht des Kunden zur Aufrechnung besteht nur, wenn seine Gegenanspr├╝che rechtskräftig festgestellt wurden oder durch den Verkäufer anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zur├╝ckbehaltungsrecht nur aus├╝ben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Rechtsverhältnis beruht.

5. Gerichtstand

5.1 Es gilt ausschlie├člich das Recht der Bundesrepublik Deutschland; UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

5.2 Ist der Kunde Unternehmer oder hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland, ist ausschlie├člich der Gerichtsstand f├╝r alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Verkäufers.

5.3 Sollte eine der Bestimmungen dieser Vereinbarung nichtig oder rechtswidrig sein, so wird der Vertrag im Ganzen hiervon nicht ber├╝hrt. Die Parteien verpflichten sich vielmehr, die nichtige oder rechtswirksame Bestimmung durch eine, ihr möglichst nahe kommende Bestimmung zu ersetzen. Vertragssprache ist deutsch.

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online- Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur au├čergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

Weiter
 Login 
zur Anmeldeseite

Neuer Kunde?
=> Registrieren
!

 Schnellsuche 
 
Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche

 Bestseller 
01.Zierleistenclip Front- und Heckscheibe
02.Klammer -T-Bolzentyp f├╝r Zierleisten
03.Zierleistenclip Frontscheibe
04.Clip T├╝rverkleidung
05.Klammer -T-Bolzentyp f├╝r Zierleisten
06.Zierleistenclip Frontscheibe
07.#10 Universalclip f├╝r Zierleisten
08.Interior Clip
09.Halter f├╝r Zierleiste
10.Universalclip f├╝r Zierleisten

 User Online 
Zur Zeit sind
 22 Gäste
 online.

Dienstag, 19. M├Ąrz 2019             25899165 Zugriffe seit Mittwoch, 10. Mai 2006
Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum Ihrer rechtm├Ą├čigen Eigent├╝mer und dienen hier nur der Beschreibung